leer

  |  Impressum

  






Die Freien Wähler
stehen für parteiun-
abhängige, engagierte
und konstruktive
Gemeindepolitik.

pfeil  Startseite
pfeil  Wir über uns
pfeil  Grundsätze
pfeil  Schwerpunkte
pfeil  Erreichte Ziele
pfeil  Links
pfeil  Kontakt


Märkische Allgemeine Zeitung



Was wir in den letzten Jahren erreicht haben..



Grundschulfilialbau:

Zügige Errichtung des Grundschulfilialbau in der Steinschneiderstraße. Dank der Freien Wähler gab es keine Containerlösung und die Schule konnte rechtzeitig fertiggestellt werden.




Sicherung eines Sportplatzstandortes:

Beginn der Arbeiten am Sportplatz. Bereitstellung eines Geländes, das den Anforderungen eines aktiven Sportvereinslebens in einer stetig wachsenden Gemeinde gerecht wird, ohne die Freien Wähler wäre dieses Projekt nicht zu Stande gekommen.




Jugendarbeit & Jugendclub:

Ausbau der Jugendarbeit und Unterstützung der Jugendclubs. Wir haben zur Kontinuität in der Jugendarbeit durch den Erhalt der Streetworkerstelle beigetragen.




Wohnungen in Seeburg

Erhalt und Sanierung bezahlbarer gemeindeeigener Wohnungen in Seeburg




Essensversorgung armutsgefährdeter Kinder:

Auf Initiative der Freien Wähler können Kinder aus von Armut betroffenen Familien kostengünstig an der Essensversorgung in Kita und Schule teilnehmen.




Schulwegsicherung

Der schon in der letzten Legislaturperiode von der FWG geforderte Fußgängerüberweg am Kreisverkehr wurde 2010 endlich umgesetzt.




Verlässliche Halbtags-Grundschule (VHG)

Wir haben die Errichtung einer VHG im politischen Raum jederzeit unterstützt.



... hätten Sie das gewusst?

Seit 2005 wurden unter Federführung der Freien Wähler die übernommenen Schulden der Gemeinde um über 2 Mio. € reduziert, und das trotz umfangreicher Investitionen (Filialschule, Kitaerweiterung, Sportplatz etc.) und der Begleichung von Forderungen aus der Zeit des Ausbaus der Bahnstrecke (die Gesamtforderungen konnten durch den Vergleich des Bürgermeisters mit der Bahn um über 600.000 € gesenkt werden). Somit werden Ende 2010 voraussichtlich noch ca. 1,7 Mio. € Schulden auf der Gemeinde lasten.

In den letzten Jahren wäre ohne die Freien Wähler keine der o.g. Investitionen in der jetzt erreichten Art und Weise möglich gewesen.



 Startseite  |   Wir über uns  |  Impressum